Soziale Verantwortung des Unternehmens

Die Mission von ODELGA MED ENGINEERING ist es, unseren Kunden auf der ganzen Welt umfassende und nachhaltige Lösungen anzubieten. Auf diese Weise tragen wir zur Verbesserung der Lebensqualität der Begünstigten unserer Projekte und zur Entwicklung ihrer Gemeinden und Länder bei.

Jedes Projekt ist auf die volle Zufriedenheit unserer Kunden ausgerichtet und wird unter Einhaltung unserer Verpflichtungen gegenüber der Gesellschaft durchgeführt.

OME’s Engagement für Qualität, Umwelt, eine sichere Arbeitsumgebung und Compliance ist in der „Qualitäts- Umwelt- SGA- und Compliance-Politik“ festgelegt, und wird anhand der Kriterien der Normen ISO 9001:2015, ISO 14001:2015 und ISO 45001:2018 umgesetzt.

Engagement für das soziale Umfeld

Engagement für das soziale Umfeld

Wir bemühen uns, gut bezahlte und sichere Arbeitsplätze zu schaffen, die auf Chancengleichheit und Nichtdiskriminierung beruhen. Auf diese Weise tragen wir zur Schaffung von Wohlstand und Wohlbefinden bei.

Ebenso legen wir größten Wert darauf, die berufliche und persönliche Entwicklung aller unserer Angestellten durch Schulungen zu fördern.

Wir setzen uns aktiv für die Wahrung der Menschenrechte und der von verschiedenen internationalen Organisationen anerkannten Arbeitsrechte ein. Wir gewährleisten in unserem Unternehmen die Chancengleichheit und die Gleichbehandlung ohne Diskriminierung aufgrund des Geschlechts, der Ideologie, der Religion oder anderer Umstände oder Bedingungen auf gesellschaftlicher oder individueller Ebene.

Wir verpflichten uns zur Gewährleistung der Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz, sorgen für ein sicheres und stabiles Arbeitsumfeld und überprüfen regelmäßig die Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsrisiken.

OME ist nach ISO 9001:2015 für Qualitätsmanagement, nach ISO 45001:2018 für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit sowie nach ISO 14001:2015 für Umweltschutz zertifiziert.

Engagement für den Umweltschutz

Engagement für den Umweltschutz

Wir minimieren die Auswirkungen unserer Aktivitäten auf die Umwelt und setzen uns für den Kampf gegen den Klimawandel, den Erhalt der biologischen Vielfalt und die effiziente Nutzung der Energie- und Wasserressourcen ein.

Engagement für Qualität

Engagement für Qualität

Wir arbeiten nach den höchsten Qualitäts- und Effizienzstandards und konzentrieren uns darauf, alle unsere Tätigkeiten und Prozesse kontinuierlich zu verbessern und nachhaltiger zu gestalten.

Engagement für Ethik und Integrität

Engagement für Ethik und Integrität

Wir setzen bei unserer Unternehmensentwicklung auf verantwortungsvolles und umsichtiges Wachstum sowie eine effiziente Nutzung aller verfügbaren Ressourcen.

Wir stellen sicher, dass unsere Aktivitäten in Übereinstimmung mit den höchsten Standards der Geschäftsethik und mit der Entschlossenheit durchgeführt werden, die geltenden Gesetze in den Ländern, in denen OME tätig ist, einzuhalten.

OME verpflichtet sich zu Integrität in seiner Geschäftstätigkeit und erwartet von seinen Geschäftspartnern, dass sie dieselben ethischen Standards in Bezug auf Bestechung und Korruption einhalten und integer und fair handeln.

Das Management von OME und Makiber ist fest entschlossen, das Bewusstsein aller Mitarbeiter für die Notwendigkeit der Einhaltung von Gesetzen und die Wahrung der Werte der Gruppe weiter zu stärken.

Darum hat Makiber das Criminal Compliance Management System basierend auf der Norm UNE 19601: 2017 implementiert, das durch die Zertifizierung des Anti-Bribery Management Systems basierend auf der Norm ISO 37001: 2016 (IQNet) (Aenor) ergänzt wurde. OME hat sich zur Einhaltung dieser Management Systeme verpflichtet und strebt die Zertifizierung nach ISO 37001: 2016 im Jahr 2022 an.

Weitere Informationen

OME fördert eine Kultur der Integrität, des Respekts, der Fairness und der Transparenz bei allen Aktivitäten des Unternehmens. Diese Leitprinzipien gelten gleichermaßen für Mitarbeiter, Geschäftspartner und andere Dritte, sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor.

OME hält sich an die Richtlinien und Regelwerke von Makiber, setzt sie um, wendet sie bei allen Geschäftstätigkeiten an und verlangt von seinen Geschäftspartnern das gleiche Engagement. Die Verpflichtung von OME wird in den folgenden Dokumenten dargelegt:

Alle Kollegen, Lieferanten oder sonstige Personen, die Kenntnis von Vorkommnissen haben, die nicht im Einklang mit dem Ethik-Verhaltenskodex stehen oder einen begründeten Verdacht hegen, dass gegen Gesetze zur Bekämpfung von Bestechung oder Korruption verstoßen wurde, sind verpflichtet, ihre Bedenken zu melden. Wählen sie dazu den für Sie am besten geeigneten Berichtsweg:

Per E-Mail an: ethics-channel@omeprojects.com oder canaletico@makiber.com

Postanschrift: Ethik-Kanal, OME Compliance-Beauftragter, Frankgasse 4/20, 1090 Wien, Österreich

Sprachnachricht: +34 91 820 52 29

OME verpflichtet sich, die Meldungen angemessen bearbeiten, zu untersuchen, zu bewerten und geeignete Abhilfemaßnahmen zu ergreifen. Der Bericht kann anonym oder personalisiert eingereicht werden (wenn Sie Ihre Daten zur Verfügung stellen, erhalten Sie eine Antwort). In jedem Fall ist Vertraulichkeit garantiert.

Der Kanal infocompliance@makiber.com kann zur Beantwortung von Fragen oder zur Klärung von Zweifeln bezüglich des Compliance-Programms genutzt werden.